Home Blog Customer experience 8 wichtige Vorteile von Social Listening Tools

8 wichtige Vorteile von Social Listening Tools

Wie viele Unterhaltungen führen Sie täglich online? Was ist mit Ihrer Meinung zu einem Lieblingsprodukt – teilen Sie diese mit Ihren Netzwerken weit und breit? Und wenn eine Marke Sie auf die Palme gebracht hat, schreiben Sie dann schnell eine Bewertung oder teilen Ihren Unmut in einem Beitrag?

Die meisten von uns sind sofort in den sozialen Medien aktiv. Sie sind unser Ventil für so ziemlich jede menschliche Erfahrung – ob gut oder schlecht. Als Marke ist es daher von entscheidender Bedeutung, den Überblick über Unterhaltungen, Meinungen und Bewertungen zu behalten, um Vertrauen zu gewinnen, Loyalität zu wecken und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Indem Sie die Erfahrungen Ihrer Kunden verstehen, sind Sie bereits besser als die meisten Unternehmen da draußen.

Und mit Social Listening Tools können Sie das erreichen.  

Was sind Social Listening Tools? 

Mit Social Listening können Sie Social-Media-Kanäle auf Erwähnungen Ihrer Marke, Ihrer Wettbewerber, Ihrer Branche, Ihrer Themen, Schlüsselwörter und Hashtags überwachen. Durch Social Listening können Sie mit allen Gesprächen Schritt halten, die für Ihre Marke relevant sind. Indem Sie zuhören, was Ihre Kunden wirklich sagen, erhalten Sie ein wahrheitsgetreues Bild davon, was sie tatsächlich über Sie, Ihre Produkte und Ihre Wettbewerber denken.

Die meisten von uns Normalsterblichen können sich jedoch unmöglich durch Unmengen von Social-Media-Beiträgen, Videos, Tweets und Bewertungen wühlen, um alles zu finden, zu konsolidieren und zu analysieren, was die Welt über uns zu sagen hat. An dieser Stelle kommen Social Listening Tools ins Spiel.

Social Listening Tools ermöglichen es Ihnen, Inhalte in sozialen Medien in Echtzeit zu recherchieren, historische Daten einzusehen und Threads nach bestimmten Stichworten zu analysieren. Sie können beliebige Themen oder Metadaten festlegen, und die clevere Software macht sich für Sie an die Arbeit – sie sammelt eine Menge schöner, reichhaltiger Daten, die Sie für die Gestaltung Ihres Marktauftritts, die Optimierung von Werbekampagnen, die Verbesserung des Kundendienstes und die Entwicklung neuer Produkte nutzen können. 

Hier erfahren Sie, warum Sie diese Tools unbedingt nutzen sollten.

Was sind die Vorteile von Social Listening Tools? 

Social Listening ist ein unglaublich wichtiger Schritt auf dem Weg zur Markenentwicklung: Es ermöglicht Ihnen, die Stimmung der Verbraucher zu beobachten, Inhalte und Werbekampagnen anzupassen, aufkommenden Markttrends voraus zu sein, Ihren Ruf zu formen und mit Multiplikatoren in Kontakt zu treten. 

Und Social Listening Tools machen das Ganze möglich.

Das ist der Grund, warum es wichtig ist.

1. Social Listening Tools geben Ihnen wertvolle Einblicke in Ihre Kunden

Das Verständnis für Ihre Kunden ist ein entscheidender Faktor für das Wachstum Ihrer Marke, und Social Listening Tools sind ebenfalls ein entscheidender Faktor für das Verständnis Ihrer Kunden. Durch die kontinuierliche Beobachtung sozialer Medien können Sie mit diesen Tools Markttrends und Verbrauchererkenntnisse aufdecken, verstehen, was die Kaufentscheidungen und die Markentreue Ihrer Kunden beeinflusst, und sehen, welche Veränderungen die Menschen in Ihrem gesamten Markenerlebnis von Ihnen erwarten.

2. Mit Social Listening Tools können Sie Ihre Kampagnen gezielter ausrichten

Wenn Sie beim Surfen auf Facebook schon einmal eine Anzeige gesehen haben, die überhaupt nicht zu Ihnen passt, wissen Sie, wie wichtig personalisierte, relevante und ansprechende Inhalte sind. Mit Social Listening-Tools ist es viel einfacher, eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen und mit ihr in Kontakt zu treten, da Sie genau wissen, mit wem Sie sprechen, wie diese Menschen sich verhalten, was sie sehen wollen und was sie vielleicht auch nicht sehen wollen. Indem Sie die neuesten Trends erkennen, können Sie diese in Ihre Marketing- und Werbekampagnen einfließen lassen.

3. Social Listening Tools helfen Ihnen, die Markenbekanntheit zu verfolgen

Wie gut kennen die Menschen Ihre Marke? Was denken sie über Sie? Wie steht Ihre Marke im Vergleich zu den Marken der Wettbewerber? Was halten Ihre Kunden von Ihrem Beschwerdemanagement? Sie wissen es nicht? Mit Social Listening werden Sie es wissen. Social Listening ermöglicht es Ihnen, die Markenbekanntheit  zu messen und den Ruf Ihrer Marke im Griff zu behalten. Und da Sie über schlechte Presse informiert werden, können Sie sofort eingreifen, um die Situation zu entschärfen und das Vertrauen in Ihre Marke wiederherzustellen.

4. Social Listening Tools verschaffen Ihnen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz

Da Sie mit Social Listening die Erwähnungen Ihrer Konkurrenten sowie Ihrer eigenen Marke überwachen können, erkennen Sie leicht, wenn einer Ihrer Wettbewerbskunden unzufrieden ist – was bedeutet, dass er stattdessen zu Ihrem Kunden werden könnte. Wenn Sie von einer Beschwerde eines Konkurrenten erfahren, haben Sie die einmalige Gelegenheit, einzugreifen, herauszufinden, was schiefgelaufen ist, und dem Konkurrenten zu zeigen, was bei Ihnen anders ist. Ein umgewandelter Kunde. 

5. Social Listening Tools sorgen für ein personalisiertes Markenerlebnis

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Sie Social Listening nutzen können, um Ihre Marketing- und Werbekampagnen zielgerichtet und maßgeschneidert zu gestalten, womit Sie zudem auch ein authentischeres, persönlicheres Markenerlebnis für Ihre Kunden schaffen. Wenn Sie herausfinden, wie Ihre Kunden ticken, können Sie sie direkt ansprechen: Sie können Verhaltenstrends und kulturelle Nuancen berücksichtigen, um mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten. Dieses Maß an Personalisierung hat einen großen Einfluss auf die Markentreue!

6. Social Listening Tools führen zu besserem Kundenservice

Nichts bringt Menschen schneller von einer Marke ab, als wenn eine Beschwerde oder ein unzureichender Kontakt ignoriert wird. Leider bekommen manche Marken diesen Kunden nie zu Gesicht oder hören die Unterhaltung nicht, in die sie sich einschalten sollten. Social Listening Tools stellen sicher, dass Sie nie eine Chance verpassen, etwas wiedergutzumachen, Ihren Ruf zu verbessern oder einen hervorragenden Kundenservice zu bieten. Wenn Menschen sich beschweren, wollen sie bei einem Problem unterstützt und nicht ignoriert werden – und wenn Sie das Negative hören, gibt das Ihrem Unternehmen eine klare Richtung vor, an der Sie arbeiten müssen. 

7. Social Listening Tools helfen Ihnen, Marktlücken zu erkennen

Der Einsatz von Social Listening Software ist nicht nur hervorragend geeignet, um zu verstehen, wie Ihre Kunden über Ihre aktuellen Produkte oder Dienstleistungen denken, sondern versetzt Sie auch in eine hervorragende Position, um neue Chancen zu erkennen und Lücken zu schließen. Indem Sie ein offenes Ohr für alle relevanten Schlüsselwörter und Themen in Ihrer Branche haben, sind Sie immer Teil der Konversation und haben immer ein Ohr für die Stimmung der Verbraucher.

8. Social Listening Tools erschließen Influencer Marketing

Influencer und Markenbotschafter in den sozialen Medien sind ein großes Geschäft in den Bereichen Marketing, Werbung und Markenförderung. Einer der vielen Vorteile von Social Listening Tools besteht darin, dass sie Ihnen sehr klare Daten darüber liefern, wer Ihre Inhalte teilt, welche Art von Menschen Ihnen folgen und sich mit Ihnen beschäftigen und wie viel Einfluss sie in ihren Netzwerken haben. Markenpartnerschaft gefällig?

Der Unterschied zwischen Social Listening und Social Monitoring 

Social Listening und Social Monitoring klingen verwirrend ähnlich, aber sie unterscheiden sich tatsächlich in einigen wichtigen Punkten. 

Während sich Social Monitoring auf eher spezifische Kampagnen und gezielte Schlüsselwörter konzentriert, ist Social Listening viel breiter angelegt – einschließlich Markenerwähnungen, Branchentrends und der Verfolgung von Kundenfeedback. 

Social Monitoring ist großartig, weil es in hohem Maße datengesteuert ist und es Ihnen ermöglicht, zu sehen, welche Unterhaltungen stattgefunden haben – aber Social Listening geht viel weiter als nur die Überwachung von Erwähnungen in sozialen Medien. 

Social Listening geht noch einen Schritt weiter, indem es die Ergebnisse analysiert, nach den Ursachen sucht und die Stimmung hinter den kalten, harten Daten herausfindet. Und das ist der wichtigste Unterschied zwischen den beiden Methoden. Durch Social Listening können Sie besser verstehen, was Ihre Kunden wirklich wollen, fundierte Änderungen an Ihrer Markenstrategie vornehmen und die Zukunft Ihrer Produkte und Dienstleistungen auf der Grundlage präziser Erkenntnisse und der Gefühle Ihrer Kunden beeinflussen.

Beispiele für den effektiven Einsatz von Social Listening Tools 

Welche führenden Unternehmen der Branche setzen Social Listening-Tools mit vollem Erfolg ein und profitieren wirklich von der Aktion? 

Telsa

Als der Telsa-Besitzer Jaehwan Cho keine Verbindung zu seinem Auto herstellen konnte, wurde CEO Elon Musk sofort benachrichtigt – so konnte er das Problem beheben und persönlich reagieren. Woher er das wusste? Natürlich durch den Einsatz von Social Listening Tools. Wenn man auf ein Problem aufmerksam gemacht wird und sich die Zeit nimmt, mit einem Kunden in Kontakt zu treten, zeigt das, wie sehr eine Marke die Menschen, die sie bedient, schätzt. Das gibt auch potenziellen Kunden, die sich noch nicht für eine Marke entschieden haben, Vertrauen!

Reebok

Als ein Twitter-Nutzer auf der Social-Media-Seite fragte, wo er ein Paar der abgebildeten Turnschuhe abholen könne, reagierte Reebok sehr schnell – und übergab an Adidas. Der unschuldige Tweeter hatte nicht bemerkt, dass er eine konkurrierende Marke anschrieb, aber indem er die Verwechslung mit Humor nahm, hat Reebok vielleicht ein paar neue Kunden für sich gewonnen. Die Lektion hier ist, dass man mit Social Listening Tools auf seiner Seite unendlich viele Möglichkeiten hat, seine Markenreputation aufzubauen.

Starbucks

Ah, der Riese der Kaffeewelt. Trotz seiner weltweiten Vorherrschaft ist Starbucks nicht bereit, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Stattdessen setzt das Unternehmen Social Listening Tools ein, um sicherzustellen, dass das Kundenerlebnis auf Schritt und Tritt stimmt – und wenn das nicht der Fall ist? Dann greifen sie sofort ein! Als dieser verärgerte Kunde postete, wie schnell eine schlechte Interaktion die Markentreue ruinieren kann, schaltete sich das offizielle Starbucks-Konto schnell ein, bat um weitere Informationen und versuchte, den Vorfall zu klären. Hier kommt Social Listening ins Spiel: Für den Erfolg einer Marke ist die Fähigkeit, mit den Kunden in Kontakt zu treten, absolut entscheidend, insbesondere wenn sie unzufrieden sind.

Wie kann Forsta helfen? 

Nachdem wir Sie nun von den Wundern der Social Listening Tools überzeugt haben (wir haben Sie überzeugt, nicht wahr?), ist es an der Zeit, Ihnen unsere Social Listening Software vorzustellen, die alles mitmacht.

Soziale Medien können absolut chaotisch sein! Den ganzen Tag lang wird getwittert, gepostet, geknipst und geteilt – und mal ehrlich, wer hat schon die Zeit (oder die Geduld), sich durch die Massen zu wühlen? Als Marke, die ihren Ruf stärken, ihren Marktanteil vergrößern und einen wirklich zufriedenen Kundenstamm schaffen will, brauchen Sie einfach Erkenntnisse. Gezielte, analysierte und umsetzbare Erkenntnisse.

Und genau da kommen wir ins Spiel.

Mit den Social Listening Tools von Forsta können wir das ständige Rauschen der sozialen Medien für Sie nutzbar machen. Sie erhalten sofortige Benachrichtigungen über negative Bewertungen (so dass Sie sofort eingreifen können), werden auf dem Laufenden darüber gehalten, was Ihre Kunden über Sie sagen (und warum), und sehen alle Kommentare in ihrem richtigen Kontext (unsere Plattform nutzt Analysetools, um die Daten aufzuschlüsseln, so dass Sie leicht Trends erkennen können).

Sind Sie bereit, Ihre eigene Social Listening-Reise zu beginnen? Dann nichts wie los!

Hören Sie zu, was die Leute sagen – bevor sie aufhören, über Sie zu sprechen 

3,5 Milliarden Menschen nutzen soziale Medien, und 90 % der Menschen verlassen sich bei ihren Kaufentscheidungen auf Online-Bewertungen – da müssen Sie alles richtig machen.

Mit Social Listening Tools haben Sie wieder das Sagen. Die Tools geben Ihnen Aufschluss darüber, was die Leute sagen, warum sie es sagen, was Sie gut machen und was Sie ändern müssen. Dieser Grad an Markeneinsicht ist phänomenal. 

Verschwenden Sie es nicht.

Related stories

Customer experience

Warum eine gute Customer Experience auch im B2B-Bereich so entscheidend ist

Warum eine gute Customer Experience auch im B2B-Bereich so entscheidend ist Inhaltsverzeichnis Wann immer von Customer Experience die Rede ist, steht meist der B2C-Markt im Vordergrund. Doch inzwischen fordern auch Unternehmenskunden das Maß an Aufmerksamkeit ein, das Endkunden bereits seit längerem zuteilwird. Die Erwartungen steigen stetig, und B2B fokussierte Unternehmen sind gut beraten, sie bestmöglich […]

Erfahren Sie mehr
Warum eine gute Customer Experience auch im B2B-Bereich so entscheidend ist

Erfahren Sie mehr über unsere branchenführende Plattform

Forsta NEWSLETTER

Erhalten Sie Brancheneinblicke direkt in Ihr Postfach

Wir speichern diese Daten, um Ihnen kostenlose Inhalte, Angebote und Produkt-Updates zuzusenden. In unserer aktuellen Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie wir Ihre eingegebenen Informationen schützen und verwalten.