Home Ressourcen Case Study Wie Avon die Bedeutung von Kosmetika für lateinamerikanische Frauen untersucht

Wie Avon die Bedeutung von Kosmetika für lateinamerikanische Frauen untersucht

Eingesetzte Tools

  • Maßgeschneidertes Studiendesign 
  • Kombinierter Marktforschungsansatz 
  • Quantitative Umfrage 
  • Qualitative Studie

Um die emotionale Bedeutung von Make-up für Lateinamerikanerinnen zu untersuchen, brauchte das Kosmetikunternehmen Avon einen technisch versierten Partner an seiner Seite. 

Die Herausforderung 

Mehr als bloße Äußerlichkeiten: Make-up-Nutzerinnen in Lateinamerika verstehen

Für Frauen in Lateinamerika geht die Bedeutung von Make-up weit über das Aussehen hinaus: mit Make-up werden Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl unterstrichen. Die lateinamerikanische Kosmetikbranche unterliegt einer recht dynamischen Entwicklung, wobei innerhalb der regionalen Märkte jeweils mehrere etablierte Marken miteinander konkurrieren und auch immer wieder neue hinzukommen.   

Avon verstand, wie wichtig es ist, Frauen und ihren Gewohnheitsmustern in Hinblick auf Make-up mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Und hierzu benötigte das Unternehmen einen ausgefeilten Marktforschungsansatz. 

„Wir wollten uns unbedingt in die Kundinnen hineinversetzen und ihre Beziehung zu Make-up wirklich verstehen. Dafür brauchten wir fundierte, qualitative Daten, deren Erhebung wir besonders kundenorientiert und inspirierend gestalten wollten. Es ist uns gelungen, sehr wertvolle Consumer Insights, Materialien und Perspektiven zu gewinnen. Diese haben bei Avon bereits zahlreiche Diskussionen und Entscheidungen angeregt.“

Paola Toscano
Senior Insights and Marketing Intelligence Manager, Avon

Unsere Lösung 

Nicht nur die Zahlen untersuchen 

Wir haben in Zusammenarbeit mit Avon eine quantitative und qualitative Studie entworfen, in der sowohl Zahlen als auch Emotionen untersucht werden. Damit wollten wir eine umfassendere Sicht auf die weibliche Zielgruppe des Unternehmens erhalten.   

In einer quantitativen Umfrage haben wir Kosmetik-Nutzerinnen in Brasilien, Mexiko und Kolumbien zunächst zur Art und Anzahl der Produkte in ihren Kosmetiktaschen befragt. Danach fand eine qualitative Untersuchung der Bedeutung von Schönheitspflege im Leben der Teilnehmerinnen statt. Sie wurden gebeten, eine Woche lang Tagebuch über ihre Schminkaktivitäten zu führen.

Ergebnisse

Tiefgreifendere Erkenntnisse über die Zielgruppe 

Dank unseres kombinierten Marktforschungsansatzes konnte Avon die Gefühle von Make-up-Nutzerinnen in Lateinamerika besser verstehen.Das Unternehmen konnte zum allerersten Mal beobachten, wie die Frauen Make-up auftragen, wie sie Produkte miteinander kombinieren und aufeinander abstimmen und, wie sie sich fühlen, wenn sie Make-up tragen.  

Avon gelang es zudem, die Verbraucherinnen in verschiedene Kategorien mit jeweils einzigartigen Werten und Einstellungen zu Marken einzuteilen. Mit diesen Erkenntnissen ist Avon nun in der Lage, Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb ganz auf die Bedürfnisse seiner Kernzielgruppe abzustimmen. 

Verwandte Ressourcen

Case Study

Mehr Zeit für Comscore. Mehr Vertrauen für die Kunden. 

Mehr Zeit für Comscore. Mehr Vertrauen für die Kunden.  Genutzte Lösungen  Das Unternehmen für Zielgruppen- und Werbeforschung Comscore brauchte unsere Hilfe, um Zeit zu sparen – ohne Abstriche bei der Datenqualität zu haben.  Die Herausforderung  Comscore helfen, Geschwindigkeit und Tiefe der Datenlieferung in Einklang zu bringen   Comscore brauchte zwei Dinge. Erstens eine Möglichkeit das Tempo […]

Erfahren Sie mehr
Mehr Zeit für Comscore. Mehr Vertrauen für die Kunden. 
Case Study

Wie Ray White sein CX-Engagement steigerte

Wie Ray White sein CX-Engagement steigerte Genutzte Lösungen Ray White, eine australische Immobiliengruppe in Familienbesitz, erkannte, dass ihr CX-Programm nach 9 Jahren ein Update benötigte. Die Herausforderung Der Marktführer mit über 1.000 Niederlassungen und 6.700 Vertriebsmitarbeitern in der Region APAC legt großen Wert auf Kundenorientierung. Und mit der Weiterentwicklung des CX-Programms sollte ein Kundenerlebnis geschaffen […]

Erfahren Sie mehr
Wie Ray White sein CX-Engagement steigerte
Case Study

Das Erfolgsgeheimnis glücklicherer Kunden mit Bupa Global

Das Erfolgsgeheimnis glücklicherer Kunden mit Bupa Global Genutzte Lösungen Wie unsere Software dem Krankenversicherungsexperten Bupa Global geholfen hat, seine Ambitionen und die Bedürfnisse seiner Kunden weltweit zu erfüllen. Die Herausforderung Ausbau unserer Beziehung mit Bupa Global Wir haben bereits zusammen ein zweistufiges Programm für transaktionales und relationales Kundenfeedback erarbeitet. Aber Bupa Global wollte unsere Beziehung […]

Erfahren Sie mehr
Das Erfolgsgeheimnis glücklicherer Kunden mit Bupa Global

Erfahren Sie mehr über unsere branchenführende Plattform

Forsta NEWSLETTER

Erhalten Sie Brancheneinblicke direkt in Ihr Postfach

Wir speichern diese Daten, um Ihnen kostenlose Inhalte, Angebote und Produkt-Updates zuzusenden. In unserer aktuellen Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie wir Ihre eingegebenen Informationen schützen und verwalten.